Liefergebührenfrei mit Baby

Liefergebührenfrei mit Baby

Zuallererst – Herzlichen Glückwunsch an Sie, als frischgebackene Eltern!!! Zukunftsmusik durchströmt nun lautstark die Räume – Zeit sich auch mal was zu gönnen!

Daher schenken wir allen Eltern eines 0-12 Monate alten Kindes die kompletten Liefergebühren. 

Der Familiennachwuchs ist endlich da und schon geht es in die Vollen. Kaum eine ruhige Minute mehr – Was kann es da schöneres geben, als seine freie Zeit bestmöglich zu nutzen und mit den Liebsten ein backfrisches Frühstück zu genießen.

Ihr Frühstück wird frisch am Wochenende bis 08:15 Uhr direkt an Ihre Haustür geliefert. Geklingelt wird natürlich nur auf Wunsch, damit Sie Ihre verfügbaren Schlafzyklen bestmöglich nutzen können. Ab sofort müssen Sie nur noch zur Tür und schon duftet es nach frischesten Bäckerbrötchen.

 > JETZT NEUKUNDE WERDEN <

Um liefergebührenfreie Brötchen zu genießen, benötigen Sie:

  • Einen frisch gebackenen Zwerg (0-12 Monate)
  • Eine Geburtsurkunde (gern geschwärzt)
  • Eine E-Mail Adresse, WhatsApp oder eine Briefmarke
  • Appetit 😉

Der BREZEL-FLITZER versteht sich seither als Gute-Laune-Bringer und Alltagsunterstützer, daher ist der Service des BREZEL-FLITZERs perfekt geeignet, um Ihnen – als junge Eltern – das Leben zu erleichtern. Kein Gang zum Bäcker mehr, keine Aufbackbrötchen und natürlich auch keinen Streit, wer denn als erstes totmüde aus dem Bett fallen muss ?

Alle Eltern erhalten damit die kompletten Liefergebühren erstattet. Als Nachweis reicht die Geburtsurkunde per Mail oder als Kopie per Post.

Auch hier die Bitte an Sie – alle irrelevanten Daten zu löschen – Relevant ist für uns nur der Namensbezug zum Elternteil (Kunde-/in) und natürlich das Geburtsdatum. Die übersandten Daten werden natürlich direkt nach erfolgtem Datenabgleich gelöscht.

Zusammenfassend:

Jeder der einen neu geborenen Zwerg in seiner Familie Willkommen heißen durfte, wird von uns liefergebührenfrei mit frischen Bäckerbrötchen beliefert. Dies gilt für alle Familien mit einem 0-12 Monate alten Kind. Als Nachweis ist die Geburtsurkunde notwendig. Diese kann gern geschwärzt sein, um alle irrelvanten Daten zu entfernen. Relevant ist nur das Geburtsdatum und der Familienbezug. Der Nachweis kann per WhatsApp, E-Mail oder Post erfolgen. Bitte beachten Sie, dass die Befreiung immer ab dem Folgemonat der Einreichung und damit nicht rückwirkend wirksam wird. Als Ausgleich erstatten wir auch immer den kompletten Monat unabhängig davon, an welchem Monatstag Ihr Zwerg das Licht der Welt erblickte.

Damit dieser Service auf Dauer aufrecht erhalten werden kann, können Sie uns gern unterstützen und Ihrer Hebamme, Ihrer Familie oder Ihren Freunden von uns berichten 😉 Sicherlich freuen auch diese sich über einen genussvollen Start in den Tag. Sollte sich hieraus ein Neukunde ergeben schenken wir Ihnen sogar noch 10 Euro (für JEDEN Neukunden).

Kontakt & Feedback